Mein Name ist Katho Menden und ich lebe im Siebengebirge, im Rheinland.

Meine Leidenschaft für die Fotografie begann bereits als Kind und mit einer Kodak Instamatic bestaunte ich die Natur, besonders die Tiere.

Die Ausrüstung hat alle Entwicklungen der Fototechnik mitgemacht, mit einer Leica M durfte ich das Zusammenspiel von Licht, Blende und Zeit lernen,

2006 wechselte ich von der Dia- zur digitalen Fotografie, zur Zeit verwende ich am liebsten eine Nikon D800

 

Aber bei der ganzen Technikentwicklung bleibt zum Glück das Auge immer noch das Wichtigste und Wertvollste,

das Auge schafft erst das Bild und die Kamera hilft dabei, den Blick zu schärfen.

 

Fotografieren bedeutet für mich eine ständige Suche nach dem besseren Bild. Die Vielfalt der Farben und Formen in der Natur lässt mich immer wieder

auf ein Neues nach dem Schönen und Faszinierenden suchen, was nicht auf den ersten Blick direkt sichtbar ist.

 

Das Beobachten der Tiere, die Konzentration auf das Besondere, das Fühlen der Stimmungen, das geduldige Warten auf den besonderen Moment,

das Verhalten der Tiere versuchen vorauszuahnen, (man lernt es erst durch langes intensives Beobachten),

und die Freude über ein kleines Quäntchen Glück, wenn ich einen einmaligen Moment mit der Kamera festhalten kann,

macht für mich die Faszination der Fotografie aus. Mich freut es, wenn ein Bild dem Betrachter die Schönheit der Natur und der Tiere näher bringt.

 

Wir lieben, was wir schätzen und schützen, was wir lieben

“In the end, we will conserve only what we love. We will love only what we understand. We will understand only what we are taught.” - Baba Dioum

 

Ich fotografiere für mehrere Bild-Agenturen, die Fotos wurden schon bei vielen namhaften Kalender-Verlagen veröffentlicht.

Zusätzlich habe ich momentan auch einige Tierkalender im Calvendo Verlag veröffentlicht.

 

Ich biete keine Haustier-Fotoshootings an!

 

Fotos von Katho Menden in der fotocommunity

Follow Me on Pinterest